Die 10 Besten Basketballschuhe (Aktualisiert) – Test & Empfehlungen

56

Besten Basketballschuhe (Aktualisiert)

Bei Basketballschuhen sind Komfort und Unterstützung von größter Bedeutung, da diese bestimmen, wie gut Sie mit Ihren Turnschuhen arbeiten und laufen können. Die Sohlen eines Basketballschuhs sind viel gepolsterter als die eines Laufschuhs. Aufgrund der komplizierten Fußbewegung müssen Basketballspieler beim Spielen häufig den Boden fühlen.

Mehr Dämpfung bietet eine bessere Unterstützung für Knöchel und Füße. Gut gemachte Basketballschuhe müssen daher eine Gummisohle haben. Dies liegt daran, dass die Gummisohle viel mehr Traktion auf dem Boden bietet. Eine Gummisohle absorbiert auch Stürze, ohne den Boden abzunutzen oder zu beschädigen. Es ist wichtig zu beachten, dass Gummisohlen zwar die Beschädigung des Bodens verringern können, die Gummisohle sich jedoch auch schneller abnutzt, sodass ein weiteres Paar Basketballschuhe erforderlich ist.

Der obere Teil jedes Paares von Basketballschuhen besteht aus Materialien wie Leder und Wildleder. Leder bietet exzellenten Halt und Komfort. Wildleder bietet ein elegantes Finish und ermöglicht einen leichten und flexiblen Schuh. Basketballschuhe mit allen möglichen Merkmalen und jedem möglichen Stil sollten in jeder einzelnen Sportart verfügbar sein. Der Schuh kann auch eine wichtige Rolle für die Sicherheit des Knöchels spielen. Ein schmaler Schuh kann verhindern, dass der Knöchel beim Springen und Landen gebeugt wird. Das Letzte, was jeder Basketballschuhstil besitzen sollte, ist ein dämpfendes Fußbett.

Besten Basketballschuhe (Aktualisiert)

Heutzutage ist es ein alltäglicher Anblick, angehende Basketballstars in ihren auffälligen Sportschuhen über die Basketballplätze laufen zu sehen. Diese Schuhe geben dem Spieler den zusätzlichen Vorteil, den er benötigt, um diesen Killer Dunk zu erzielen oder diesen ausgefallenen Zug während eines Ausstellungsspiels zu machen. Aber wussten Sie, dass es Basketballschuhe in vielen verschiedenen Ausführungen gibt? Und welche Art von Schuhen passt am besten zu einer bestimmten Art des Spielens?

Grundsätzlich gibt es drei Arten von Basketballschuhen: den sportlichen Typ mit flexibler Zwischensohle mit minimaler Traktion und den leichten mit fester und stabiler Zwischensohle. Läufer ziehen es normalerweise vor, leichte Basketballschuhe zu tragen, da sie leicht sind, während einige sich dafür entscheiden, flexiblere Laufschuhe als Alternative für eine bessere Fußtraktion zu tragen. Leichte Basketballschuhe sind normalerweise auch sehr bequem und leicht für die Füße.

Die dritte Art von Basketballschuhen besteht aus dem oberen Teil. Die meisten oberen Basketballschuhe bestehen aus Polyurethan oder Kohlefaser. Diese Materialien sind leicht und haben einen starken, aber flexiblen oberen Teil, um ein ausgezeichnetes Gleichgewicht und Beweglichkeit zu ermöglichen. Beim Kauf eines Obermaterials ist es jedoch ratsam, nach Materialien mit rutschfesten Eigenschaften zu suchen, um mögliche Rutschprobleme zu vermeiden.

Die vierte Art von Basketballschuhen besteht aus den äußeren und inneren Sohleneinheiten. Die äußeren Einheiten bestehen aus Obermaterial aus Leder oder Wildleder mit einer flexiblen Fersenkappe und einer relativ schweren Obersohle. Dies ermöglicht dem Spieler zusätzliche Stabilität und zusätzliches Gewicht auf seinen Füßen. Die innere Sohleneinheit verfügt über einen rutschfesten gummierten Boden, der normalerweise eine Bogenstütze enthält, um zusätzliche Stabilität zu gewährleisten. Ein Nachteil dieser Art von Basketballschuh ist, dass er manchmal Verletzungen verursachen kann, wenn der Spieler versehentlich ausrutscht. Die meisten Experten sind sich jedoch einig, dass die Vorteile eines solchen Basketballschuhs die Nachteile wert sind.

Fünftens besteht die sechste Art von Basketballschuhen aus der weichen Zwischensohle und einem dicken Obermaterial. Die Zwischensohle besteht im Allgemeinen aus Ethylenvinylacetat (EVA), Polyurethan oder anderen Materialien. Es ist normalerweise dick genug, um zusätzlichen Halt zu bieten und zusätzlichen Verschleiß an den Knöcheln des Spielers zu vermeiden. Der obere Teil dieser Arten von Basketballschuhen verfügt über eine schwere Sohle oder sogar eine verstärkte Gummisohle, die eine bessere Traktion bietet.

Die Hersteller von Basketballschuhen haben den Schuh gemäß den Anforderungen des Spielers entworfen. Daher gibt es mehrere Merkmale, die an den Schuhen zu finden sind. Eines dieser Merkmale ist die Knöchelunterstützung. Spieler benötigen Knöchelunterstützung, damit sie ihre Beine in ständiger Bewegung halten können. Knöchelunterstützung kann auf zwei Arten bereitgestellt werden; durch zusätzliches Gewicht am oberen Teil des Schuhs, durch eingebaute Knöchelstützschalen oder durch Knöchelschutz, der den Knöcheln zusätzliche Stabilität bietet.

Die richtigen Basketballschuhe zu finden, erfordert umfangreiche Tests. Das Schuhwerk sollte in Übereinstimmung mit den Füßen des Spielers gekauft werden. Dies bedeutet, dass die Größe des Schuhwerks mit den Fußmaßen korrelieren sollte. Dies bedeutet auch, dass verschiedene Spieler unterschiedliche Schuhgrößen benötigen. Einige Basketballschuhe passen möglicherweise gut zu einem Spieler, während andere eine Lücke zwischen den Zehen und dem Ende des Schuhs bilden.

Zu den gemeinsamen Merkmalen von Basketballschuhen gehören Lufttechnologie, Obermaterial aus Vollnarbenleder, Zehenkappen aus Stahl, Zwischensohle mit doppelter Dichte und besonders stabile Gummi-Außensohle. Die meisten Schuhhersteller haben jedoch innovative Schritte unternommen, um neuere und effizientere Designs zu entwickeln. Diese neueren Designs verfügen über verschiedene Elemente wie z. B. formgepressten EVA-Schaum im mittleren Bereich, strategisch platzierte Lufteinschlüsse, um die Auswirkungen von Verdrehungen und Schlägen zu verringern, und perforierten Gummi im oberen Teil des Schuhs.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here