Die 10 Besten Herdabdeckplatten (Aktualisiert) – Test & Empfehlungen

24

Besten Herdabdeckplatten (Aktualisiert)

Ofenabdeckungen sind ein wesentlicher Bestandteil eines Ofens. Sie erlauben Ihnen, Ihren Herd sauber und sicher zu halten, was das Leben Ihres Herds verlängert. Als ich meinen Herd gekauft habe, stellte ich sicher, dass ich ein Herd-Cover bekam, der lange genug war, um meinen Herd herumzulaufen, und doch digital genug, so dass, wenn ich etwas dabei verspottete, dass der Spill nicht in den Körper des Ofens nachgießen würde Wie findest du das richtige Ofenabdeckung? Nun, Sie müssen zuerst bestimmen, welche Art von Ofen Sie haben. Wenn Sie einen Glasofen haben, möchten Sie offensichtlich kein dunkler Ofenabdeckung und umgekehrt.

Sie müssen auch sicherstellen, dass Sie eine Ofenabdeckung aus Material erhalten, die der Wärme standhalten können. Es wird empfohlen, dass Sie einen Herddeckel aus Edelstahl kaufen, weil es eines der stabilsten Arten von Materialien ist. Es hat sich auch bewährt, dass ein Herddeckel aus Aluminium auch keine Wärme leitet, also, wenn Sie eine Aluminiumherd-Abdeckung kaufen möchten, stellen Sie sicher, dass es eine Art Belüftungslöcher darin hat. Auf diese Weise können Sie etwas von dieser zusätzlichen Wärme unter dem Ofenabdeckung ablassen, um sicherzustellen, dass Ihre Küche nett und warm bleibt.

Sie können auch einen ganzen Satz von Ofenabdeckungen kaufen, aber ich würde empfehlen, dass Sie mit einem Satz von Covers mit etwas größer sind als Ihr Herd. Ich meine, dass sie etwa 2 Zoll breiter und etwa 2 Zoll größer sein sollten. Sie möchten, dass der Ofenabdeckung bequem auf Ihrem Herd sitzt. Idealerweise möchten Sie, dass es direkt über der Treibstofflinie sitzt, aber es ist nicht notwendig. Stellen Sie einfach sicher, dass es sich um eine angenehme Größe handelt, die Sie auf Ihrem Herd sitzen können. Achten Sie beim Kauf Ihrer Ofenabdeckung auch sicher, dass es ordnungsgemäß versiegelt ist, insbesondere wenn Sie in einem kalten Klima wohnen!

Besten Herdabdeckplatten (Aktualisiert)

Ein Ofenabdeckung ist nicht unbedingt notwendig für Ihren Herd, aber es kann dazu beitragen, das Leben Ihres Ofens zu verlängern und Ihre Investition zu schützen. Viele Öfen neigen anfällig für Rosting, insbesondere diejenigen, die häufig im Freien verwendet werden. Rost kann Ihre Ofenoberseite ruiniert, wenn sie nicht ordnungsgemäß geschützt ist. Beim Kauf eines Ofendeckels ist in der Regel ein Aufpreis ein zusätzlicher Preis, Sie werden es höchstwahrscheinlich mehr als ein- oder zweimal in Ihrem Leben verwenden, und es kann definitiv auszahlen. Sie werden mehr Spaß von Ihrem Herd haben, und es wird auch länger dauern.

Wenn Sie ein Ofenabdeckung kaufen, kommt es normalerweise mit einem Satz von Firebrick-Panels, die über Ihren Herd passen. Dies sind feste, undurchlässige, undurchlässige Ziegelsteine aus gehärtetem Eisen. Sie sind sehr effektiv bei der Kontrolle des Wärmeverlusts und kombiniert mit Mesh- oder Grill-Designs, können sie auch die Wärme vom Ofen innen einschließen und eine Barriere gegen Flying Gluts bieten. Die Firbrick-Paneele ermöglichen es, Rauch von brennendem Holz zu entweichen, um zu entkommen, so dass sie ein hervorragender Weg sind, um Ihren Herd von der Überhitzung zu halten, während Sie nicht verwendet werden.

Ein elektrischer Herddeckel ist eine weitere nützliche Option, insbesondere für elektrische Öfen, die meistens im Freien verwendet werden. Es verfügt über integrierte Leitbleche, die die Wärme von der Flamme ablenken, wodurch der Herd cool bleibt. Elektrische Ofenabdeckungen kommen in der Regel mit einem Drahtgeflecht-Grill, der es erlaubt, Wärme zu entweichen, aber hält den Firbrick zum Kochen heiß. Diese Art von Ofenabdeckung bietet auch zusätzliche Isolierung für Ihren Herd. Auf diese Weise wird Ihr Ofen an heißen Tagen nicht zu heiß und bleibt an kühlen Tagen angenehm cool.

Öfen mit Metallkochflächen sind manchmal mit Kupferplattenabdeckungen bedeckt. Dies ist eine isolierte Version des Firbrick-Designs, die auch Mesh-Grillgehezungen aufweist. Kupferplattenabdeckungen werden häufig für das Garen im Freien verwendet, da sie auch in Innenräumen verwendet werden können. Sie sind stark und riss nicht unter Druck.

Bei Gasöfen ist eine hitzebeständige Schornsteinkappe wichtig, um einen ordnungsgemäßen Schutz vor überschüssiger Wärme, der aus dem Ofen austritt. Ein Edelstahl, ein Metall- oder Aluminiumherd-Abdeckung kann je nach Design Ihres Öfens verwendet werden. Einige Designs wie der gasbetriebene Herd verfügen über einen passenden Deckel, der für den zusätzlichen Schutz geschlossen werden kann. Wärme entweicht durch das Hitzebehälter durch den Kopf des Öfens.

Ein weiterer Typ des Herddeckels besteht aus Kunststoff. Es hat Löcher, mit denen Wärme entweichen kann, aber verhindern, dass Rauch den Raum betreten. Eine dünne Plastikplatte, die Ihren Herd passt, ist alles, was Sie brauchen. Kunststoffherd-Cover sind sehr leicht und können in Ihrem Geschirrspüler gewaschen werden. Der einzige Nachteil ist, dass sie nicht so viel Wärmeschutz als Metall- oder Aluminiumherd-Cover bieten.

Wenn Sie den größten Schutz für Ihren Herd wünschen, sollten Sie in Betracht ziehen, in eine Herdabdeckung aus Eisen zu investieren. Diese Produkte bieten einen hervorragenden Schutz, insbesondere wenn sie aus hochwertigem Polyester hergestellt werden. Polyester wird in der Herstellung von Herdlinern und Brandtüren ausgiebig eingesetzt, da er eine ausgezeichnete Wärmeleitfähigkeit und ein Feuerbeständigkeit aufweist. Eisen ist eine ausgezeichnete Wahl für den Schutz von Öfen, die Wärme von einem Herdgebläse oder einem Fan erzeugt.

Eine Ofenabdeckung bietet auch Schutz vor Funken, die von einem Kochfeuer erzeugt werden. Herdgebläse können sehr heiße Luft erzeugen, die eine ziemlich schädliche Menge sein kann, wenn sie versehentlich außer Kontrolle gerät. Heißluftfunken können Hunderte von Meter von einem Ofen und bis zu 30 Fuß in der Luft fahren. Wenn Sie einen kleinen Ofen in Ihrem Zuhause haben, ist es äußerst wichtig, dass Sie es jederzeit gut beleuchtet haben. Außerdem wollen Sie einen Deckel, der die Wärme behält, in der sie eingeschlossen ist, wo er gehört – im Herd!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here