Die 10 Besten Hörnerschlitten (Aktualisiert) – Test & Empfehlungen

13

Besten Hörnerschlitten (Aktualisiert)

Was ist die Kopfrutsche? Eine Kopfrutsche ist eine Art Skateboard-Trick, bei dem Sie Ihren Kopf schnell drehen, um die Richtung zu ändern. Wenn Sie jemanden beim Kopfrutschen beobachten, werden Sie feststellen, dass der Fahrer sehr schnell fährt (wie eine Steigung hinunter) und sich dabei ausbalanciert. Der ganze Prozess sieht so aus, als würde der Fahrer versuchen, seinen Körper auf zwei verschiedenen Schlittschuhen auszugleichen. Es gibt viele Variationen des Kopfschlittens, einschließlich umgekehrter Kopfschläge, Kopfwechsel von Seite zu Seite usw. Ich werde Ihnen zeigen, wie man Kopfschieber macht.

Um eine Kopfrutsche zu machen, müssen Sie zuerst still stehen. Zweitens, drehen Sie sich und achten Sie darauf, dass Ihr ganzer Körper beim Abstieg im Gleichgewicht bleibt. Wenn Sie herunterkommen, machen Sie das Gegenteil, indem Sie Ihren Kopf um 90 Grad drehen und Ihren Schwanz so weit wie möglich in den Boden stecken, damit Sie bei der Landung einen viel größeren Sprung vor sich haben. Versuchen Sie, mehrere Kopf- und Schwanzrutschen gleichzeitig auszuführen, um eine maximale Wirkung zu erzielen! Sie können es auch versuchen, während Sie hinfallen – dies könnte Ihnen mehr Übung geben.

Es braucht viel mehr Koordination als es aussieht. Als ich zum ersten Mal lernte, wie man eine Kopfrutsche macht, war ich mir nicht sicher, ob sie wirklich cool aussehen würde oder nicht, aber sie sah ziemlich fantastisch aus. Wenn die Leute sehen, dass es richtig gemacht wird, scheint es, als ob zwei Skater aufeinander balancieren und es ist definitiv ein einzigartiger und lustiger Trick. Wenn Sie nach einer neuen und verbesserten Möglichkeit suchen, einen Skateboard-Trick auszuführen, würde ich definitiv empfehlen, die Kopfrutsche zu machen.

Besten Hörnerschlitten (Aktualisiert)

Eine Kopfrutsche ist eine Art Sprung, der in fast jeder Sportart ausgeführt werden kann. Es ist im Wesentlichen ein Sprung, bei dem Sie auf Ihren Zehen oder den Bällen Ihrer Füße landen. Eine Kopfrutsche kann sehr nützlich sein für diejenigen, die Extremsport betreiben und an Größe zunehmen müssen, um Tricks oder Rennen ausführen zu können. Die Kunst des Rutschens ist etwas, das schwieriger zu meistern ist, als die meisten Leute denken. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, sich besser in Form zu bringen, ist eine Kopf-Diashow möglicherweise die perfekte Lösung.

Eine Möglichkeit, wie man eine Kopfrutsche macht, besteht darin, Videos von anderen Skatern anzusehen. Viele von ihnen werden die Technik in ihren Videos demonstrieren. Im Internet finden Sie auch zahlreiche Informationen zu Head Slides. Sie werden in der Lage sein, Websites zu finden, auf denen Videos aller erdenklichen Skater zu sehen sind, die ihre Kopfrutsche machen.

Wenn Sie sich entschieden haben, es auszuprobieren, müssen Sie zuerst ein Sportgeschäft besuchen und sehen, was dort verfügbar ist. Es gibt verschiedene Arten von Folien, aus denen Sie auswählen können. Sie sollten so viele wie möglich auschecken. Einige der Videos, die Sie online finden, zeigen einige der spektakulärsten Sprünge, die Sie jemals gesehen haben. Die Videos können Ihnen zeigen, dass eine Kopfrutsche wie jeder andere Sprung aussieht, nur dass sie einen Griff hat, mit dem Sie sich während der Rutsche hochziehen können.

Wenn Sie niemanden kennen, der sich für Extremsportarten interessiert, sollten Sie im Internet nach Videos von Skatern suchen, die einen Kopf drehen. Sie werden wahrscheinlich überrascht sein, wie gut einige dieser Skater sein können. Es gibt sogar eine wachsende Zahl von Arbeiten, die darauf hindeuten, dass eine Kopfrutsche dazu beitragen kann, Muskelkraft, Gleichgewicht und Beweglichkeit zu entwickeln.

Wenn Sie lernen, wie man eine Kopfrutsche macht, werden Sie feststellen, dass Sie viel üben müssen. Sie werden viel Zeit damit verbringen, diesen Zug zu üben, bis Sie ihn perfekt ausführen können. Es wird viel Geduld und Ausdauer erfordern, aber Sie können diesen Schritt mit ein wenig Übung verbessern. Sie sollten allen zeigen, dass Sie einen Kopfdreh machen können, um Vertrauen aufzubauen.

Wenn Sie lernen, wie man eine Kopfrutsche macht, werden Sie feststellen, dass es einem Bauchflop ziemlich ähnlich ist. Verwenden Sie einfach Ihre Beine anstelle Ihrer Arme, um vom Boden abzuheben. Sie sollten auch viel Zeit damit verbringen, zu üben, wie man gut landet, damit Sie den Trick ohne großen Aufwand vorführen können, wenn Sie ihn gut ausführen. Wenn Sie wissen, wie man einen Kopf richtig schiebt, können Sie an Ort und Stelle oder entlang einer Wand üben. Sie können sogar während der Pausen auf der Eisbahn üben, wenn dort jemand Schlittschuh läuft und sich dreht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here