Die 10 Besten Kaffeemühle (Aktualisiert) – Test & Empfehlungen

145

Besten Kaffeemühlen

Wenn Sie gerne Kaffee von Ihrer Espressomaschine zu Hause kochen, sind Sie wahrscheinlich mit Kaffeemühlen vertraut. Sie besitzen wahrscheinlich sogar einen oder mehrere von ihnen, wenn Sie diese Art von Person sind. Es gibt einige gute Gründe, warum Sie eine gute Kaffeemühle besitzen sollten, und es gibt auch einige weniger gute Gründe, warum Sie sie vermeiden sollten. Wenn Sie noch keine Kaffeemühle besitzen, empfehle ich Ihnen, sofort eine zu kaufen. Es wird die beste Investition sein, die Sie jemals getätigt haben.

Zunächst einmal sind Kaffeemühlen, insbesondere solche aus Edelstahl, die beste Option, wenn Sie für Ihre eigene Kaffeemaschine mahlen. Zunächst ein wenig über Flachschleifer. Sie mahlen Bohnen auf zwei flachen konischen Tellern. Die Platten sind bei einigen Modellen konisch und bei anderen flach.

Ein Vorteil von Flachschleifern besteht darin, dass sie normalerweise eine abnehmbare Gratplatte haben. Dies bedeutet, dass Sie im Vergleich zu anderen Mühlentypen weniger Bohnen auf einmal verwenden können. Dies bedeutet auch, dass Sie mit weniger Aufwand und weniger Zeit viel mehr Tassen hochwertigen Kaffee zubereiten können. Einige der besten Kaffeemühlen auf dem Markt haben eine abnehmbare Gratplatte und sind sehr leicht zu reinigen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie die Maschine zu Hause verwenden, um Espresso für sich selbst oder zur Unterhaltung zuzubereiten.

Besten Kaffeemühle

Eines der gefragtesten Küchengeräte sind heute Kaffeemühlen. Sie werden nicht nur zur Herstellung von schwarzem Kaffee verwendet, sondern auch für andere Sorten wie Decaf und Koffein. Sie sind großartig, weil Sie in wenigen Minuten eine gute Tasse Joe zubereiten können. Diese Funktion allein reicht jedoch nicht aus, um diese Maschinen lohnenswert zu machen, insbesondere wenn man sich die Preisschilder ansieht. Es stehen so viele verschiedene Modelle zur Auswahl, dass es manchmal schwierig ist zu wissen, wo man anfangen soll.

Das erste, was Sie beim Kauf von Kaffeemühlen berücksichtigen sollten, ist, welche Art von Mahlen Sie benötigen. Es gibt zwei Grundtypen von Mühlen: den Bohnenbehälter und die Klingenmühle. Der Messerschleifer ist das älteste Modell und heute der häufigste Typ in Haushalten. Es besteht aus einer Klinge mit einem offenen Schlitz, in den die Bohne eingeführt werden kann. Die Klinge mahlt und entfernt die Bohne aus dem Bohnenbehälter.

Die konischen Schleifmaschinen sind die neueste Technologie und die neueste Begeisterung in der Stadt. Konische Mühlen dienen zum Entfernen von Bohnen aus dem Trichter, ohne den Geschmack des Getränks zu beschädigen oder zu verändern. Diese Einheiten sind einzeln und mehrfach erhältlich, sodass Sie entsprechend der benötigten Bohnenmenge mahlen können. Die konischen Mühlen sind relativ teuer, aber auf jeden Fall jeden Cent wert. Diese Maschinen verwenden ein Federsystem, das die Bohnen beim Mahlen zusammendrückt und Ihnen jedes Mal ein konstant gleichmäßiges Ergebnis liefert.

Ein weiterer wichtiger Faktor beim Kauf einer Kaffeemühle ist die Betrachtung der Verarbeitungsqualität. Verschiedene Arten von Kaffeemühlen sind mit unterschiedlicher Haltbarkeit konstruiert. Sie können zwei verschiedene Arten von Schaufeln finden, nämlich die Schaufelschleifer und die Gratschleifer. Die Messerschleifer gelten als die kostengünstigsten. Während sie gewöhnungsbedürftig sind, kann es viele Jahre dauern, wenn Sie den richtigen Messerschleifer haben.

Wenn Sie eine etwas günstigere Option wünschen, aber dennoch eine gute Mahlung wünschen, sollten Sie die Kaffeemühlen in Betracht ziehen. Während dieser Schleifertyp einen feineren Mahlgrad erzeugt, ist er nicht so stark wie die Klingenoption. Sie sind in der Regel in High-End-Küchenmühlen zu finden. Wenn Sie nach einer guten Allround-Mühle suchen, sollten Sie die türkischen Kaffeemühlen in Betracht ziehen. Diese Mühlen erzeugen eine schöne, gleichmäßige Mühle, die Ihrem Kaffee einen schönen, vollmundigen Geschmack und ein großartiges Aroma verleiht.

Egal für welche Art von Kaffeemühle Sie sich entscheiden, mit einer gut gebauten Mühle erhalten Sie jedes Mal eine tolle Tasse. Eine gute Mühle ist ein Muss, um eine gute Tasse Kaffee zuzubereiten. Wenn Sie sich für eine Mühle entschieden haben, sollten Sie sich die Bewertungen im Internet ansehen. Die meisten Verbraucher können Ihnen sagen, wie gut das jeweilige Modell für sie funktioniert hat und für welche Modelle der Hersteller zur Rechenschaft gezogen werden sollte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here