Die 10 Besten Matratzenreiniger (Aktualisiert) – Test & Empfehlungen

17

Besten Matratzenreiniger (Aktualisiert)

Wenn Sie regelmäßig Ihre Bettwäsche und Matratzen reinigen, fragen Sie sich vielleicht, welche Art von Matratzenreiniger verwendet werden soll. Wenn Sie Ihr Bett in vielen Jahren nicht reinig waren, können Sie mit der Anzahl der Chemikalien überrascht sein, die heutzutage in der Reinigung unserer Betten verwendet werden. Die herkömmlichen Trockenreinigungsmethoden sind so schlecht geworden, dass sie jetzt an einigen Stellen verboten sind und nur dann getan werden, wenn die Eigentümer das EPA-Zertifikat zeigen können. Dies ist nicht dasselbe für die Staubsauger, die wir alle kennen. Alle Staub, Schmutz und Allergene, die von unseren gefüllten Tieren und Bettwäsche in unsere Luft aufgenommen werden, bleibt in unserem Bettwäsche zurück.

Die Verwendung eines einzelnen Reinigungssystems der natürlichen Staubmattreinigung kann eine der besten Möglichkeiten sein, diese toten Hautzellen, Pollen und Haustiernander loszuwerden. Es kann auch dazu beitragen, dass Allergien und Asthma vorkommt. Eine Trockenreinigungsmaschine, die organische Materialien verwendet, kann die Staubmilben, Pollen, Form und andere Allergene in Ihrer Bettwäsche loswerden, während sie daran hindern, dass sie zurückkehren. Organische Materialien verwenden keine Chemikalien, und sie sind umweltfreundlich.

Nachdem Ihre Matratze gereinigt wurde, ist es an der Zeit, die Matratze Topper zu berücksichtigen, die Ihre Investition schützen wird. Wenn Sie derzeit einen Slipcover oder eine Trinke oben haben, sollten Sie ihn mit einem neuen ersetzen. Die Matratze Topper ist die gleiche wie die Matratze, die Sie gereinigt haben, nur das Jetzt schützt sein neues Zuhause. Der Topper schützt die Matratze vor jedem Verschüttet, der auftritt, nachdem Sie den Reiniger mit dem Reiniger auf Ihrer Matratze beendet haben.

Besten Matratzenreiniger (Aktualisiert)

Matratzenreiniger waren seit langem der Standard, um jede Art von Bettwäsche zu reinigen. Eine gute Qualitätsmaschine entnimmt Flecken, Gerüche und Staubmilben, jedoch keine Flüssigkeiten. Eine der häufigsten Probleme mit vielen Bettenarten ist Flecken, die durch Flüssigkeiten verursacht werden. Spills passieren von Zeit zu Zeit, aber öfter als nicht, die Flüssigkeit, die den Fleck verursacht, ist etwas, das Sie auf Ihrer Matratze verschüttet haben. Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, die Betten haben, passiert dies oft.

Die meisten Menschen, die Betten besitzen, verwenden Memory-Foam- oder Latex-Matratzen. Beide sind bekanntermaßen als ein Teil der angenehmsten auf dem Markt. Latex wird besonders gemacht, um zu vermeiden, dass es aufgenommen wird, während der Schaum ausreichend Komfort bietet. Leider kann weder eine dieser Substanzen sehr viel Feuchtigkeit standhalten.

Wenn Sie etwas auf Ihre Bettwäsche oder Matratzen verschütten, erhalten Sie normalerweise nur noch halb durch das Blatt oder die Matratze. Je früher Sie es fangen, desto besser. Das Problem mit dem Verlassen der Dinge auf Ihrer Matratze zu lange ist, dass sie einen schleimigen Film bilden können, der es schwierig macht, zu entfernen. Wenn Sie zu lang einen Fleck auf Ihrer Matratze hinterlassen, kann das fettige Material tatsächlich zersetzen, wodurch der Buntbereich riechen wird.

Wenn Sie viel Zeit in Ihrem Schlafzimmer verbringen oder einen großen Teil des Tages in Ihrem Schlafzimmer verbringen, ist es von entscheidender Bedeutung. Selbst wenn Sie an einem sonnigen Tag nie durch Ihr Schlafzimmer spazieren gehen, müssen Sie sich mindestens einmal pro Woche staubsaugen, um Materialaufbau zu entfernen. Wenn Sie dies tun, können Sie sicherstellen, dass Sie eine saubere Matratze außerhalb des Einflusses von Hausstaub und Haustieren haben.

Neben der Reinigung des Inneren Ihrer Matratze sollten Sie auch in Erwägung ziehen, es draußen zu reinigen. Wenn Sie ein externer Holzdeck oder eine Terrasse haben, können Sie diese Gelegenheit nutzen, um alle Lebensmittelbits und Krümeln abzutauschen, die im Laufe der Zeit aufgebaut sind. Sie können eine Paste aus Back-Soda und Wasser herstellen und einfach dazu verwenden, um Ihr Deck abzuwischen. Wenn Sie eine ältere Terrasse haben, können Sie eine Paste aus Zitronensaft und Salz erstellen und diese mit dem Matratzenkissen im Freien schrubben.

Wie oben erwähnt, ist das Wichtigste, was Sie tun können, um den Schmutz zu kümmern, der sich im Laufe der Zeit aufgebaut hat. Es gibt einige verschiedene Dinge, die Sie tun können, um sicherzustellen, dass Sie dieses Material verschmutzen lassen. Für einen können Sie in einen Bettbettschutzfolien investieren, der das Leben Ihrer Matratze verlängern kann. Außerdem können Sie in eine Matratzenabdeckung investieren, um zu verhindern, dass Schmutz auf Ihrem Bettlaken steigt.

Wenn Sie Kissen- oder Matratzenpads haben, beinhaltet eine der besten Reinigungsspitzen mit Waschmittel. Anstatt das gesamte Pad zu waschen, können Sie einfach den Teil der Matratzenabdeckung waschen, die den Schaum abdeckt. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie den Schmutz vollständig loswerden, den Sie in der Lage sind. Denken Sie daran, die Matratzenabdeckung zu trocknen, bevor Sie es weglegen oder Sie riskieren, den Fleck auf andere Teile des Matratzenkissens zu verbreiten.

Diese Reinigungsspitzen sind besonders hilfreich für diejenigen, die eine Nachtparty hatten und mit vielen Fußgerüten schlafen mussten. Obwohl es kommerzielle Produkte gibt, können sie sehr teuer sein. Die Verwendung einer Mischung aus Backpulver und Wasser sowie ein bisschen Öl können Wunder, um diese Gerüche zu entfernen. Nachdem Sie dies ein paar Mal getan haben, sollten Sie eine Verbesserung des Geruchs sehen und auf der neuen Matratze schlafen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here