Die 10 Besten Nass Trockensauger (Aktualisiert) – Test & Empfehlungen

150

Besten Nass Trockensauger

Nass-Trocken-Staubsauger sind gut für: Beseitigung von Verschüttungen und Undichtigkeiten. Entfernen Sie Feuchtigkeit von nassen Teppichen, damit diese schneller trocknen können. Nasse Stapel getrockneter Blätter vom Bürgersteig aufsaugen (wenn der Staubsauger einen Nass- / Trockenstaubsauger hat). Dies ist eines der Geräte, die ich seit Jahren besitze und die immer noch stark sind.

Der Nass-Trocken-Staubsauger hat Wunder für mich und meine Familie gewirkt. Wir leben in einer hügeligen Gegend und manchmal wird es schwierig, die Auffahrt geschaufelt zu halten. Für unsere Bedürfnisse haben wir ein aufrechtes Vakuum verwendet, aber für größere Arbeiten haben wir den Kanister verwendet. Die Anhänge funktionieren auch gut. Das Kanistermodell ist definitiv günstiger und passt leichter in unseren engen Wohnraum.

Wenn Sie einen Kanisterstil in Betracht ziehen, erkundigen Sie sich bei Ihrem Hersteller oder Händler, ob er ein flüssiges, übertragbares Modell anbietet. Diese Staubsauger verwenden keinen Wasserschlauch und erfordern keine Installation. Bei diesen Staubsaugern müssen Sie den Behälter nicht durch das Abflussloch entleeren. Bei den meisten Flüssigkeitsstaubsaugern müssen Sie den Behälter durch das Abflussloch entleeren, bei einigen Modellen jedoch nicht. Stellen Sie vor dem Kauf des Geräts sicher, dass dies der Fall ist.

Besten Nass Trockensauger

Ein Nass-Trocken-Staubsauger ist einfach ein Staubsauger, der eher mit nassem Material als mit trockener Luft trocknet. Ein Nass-Trocken-Staubsauger wird auch mit einer rotierenden Bürste hergestellt, die üblicherweise aus synthetischen Materialien wie Nylon und Mikrofaser besteht. Die rotierende Bürste erledigt die Arbeit des herkömmlichen Staubsaugers, da sie losen trockenen Schmutz auf Ihrem Teppichboden oder auf harten Böden scheuert und aufnimmt. Nasse Trockensauger haben häufig auch Tanks, in denen Reinigungslösungen für das Vakuum und verschiedene andere Merkmale aufbewahrt werden. Nasse Trockensauger haben auch mehrere Schläuche und breite Basisgurte für ein sicheres und bequemes Halten und Ziehen. Und die meisten Nass-Trocken-Staubsauger verfügen über austauschbare Bürsten und Düsen, mit denen Sie alle Arten von Bodenbelägen aufnehmen können.

Wenn Sie jemals versucht haben, Schmutz von Hand aufzusaugen, wissen Sie, wie viel Arbeit es ist. Es ist schwer, in enge Räume zu gelangen, und manchmal kann man einfach nicht viel Schmutz herausholen. Ein Nass-Trocken-Staubsauger beseitigt dieses Problem, da er mit einer starken Absaugung ausgestattet ist. Darüber hinaus verfügen einige Staubsauger über Werkzeuge, mit denen Sie winzige Partikel wie Staub, Krümel, Tierhaare und mehr aufnehmen können. Auf diese Weise können Sie noch mehr Schmutz aufnehmen und von Ihren Teppichen und Böden fernhalten. Wenn Sie einen feuchten, trockenen Staubsauger verwenden, wird der aufgenommene Schmutz sauberer, da er nicht auf Ihre Teppiche und Böden trifft.

Um einen Nass-Trocken-Staubsauger zu verwenden, müssen Sie den Schlauch an einem geeigneten Anschluss in Ihrem Haus befestigen. Sie sollten auch sicherstellen, dass der Schlauch eine starke und stabile Schnur hat. Das Kabel zieht das Vakuum auf und ab und führt den Sog in den Reiniger. Je länger der Schlauch ist, desto besser, da er größere Ablagerungen aufnehmen kann. Sie möchten kein Kabel anschließen, das nur einige Monate hält. Sie sollten nach einem Kabel suchen, für das eine einjährige Garantie gilt.

Wenn Sie einen Nass-Trocken-Staubsauger kaufen, kaufen Sie am besten einen mit Verlängerungskabel. Die meisten Menschen möchten sich nicht mit dem Herumziehen einer langen Schnur befassen und möchten sich normalerweise nicht mit dem Reinigen ihrer Teppiche und Böden mit einem Staubsauger ohne Schnur befassen. Wenn Sie eine gute Marke kaufen, sollten Sie das Kabel bei Bedarf verlängern können. Mit dem Kabel und der Verlängerung sollten Sie in der Lage sein, fast jede Art von Oberfläche zu reinigen, die Sie reinigen möchten.

Die Kanistersauger sind normalerweise die besseren der beiden Staubsaugertypen, da sie am vielseitigsten sind. Mit diesen Arten von Staubsaugern können Sie sie aufheben und ablegen. Sie müssen keine schwere Platte über den Boden ziehen, um sie zu reinigen. Es gibt viele Kanistersauger mit Rädern am Boden, um das Bewegen zu erleichtern.

Es gibt Zeiten, in denen Sie Ihren Nass-Trocken-Staubsauger einfach nicht verwenden möchten. Wenn Sie Tierhaare oder andere Ablagerungen auf den Teppichen in Ihrem Haus haben, möchten Sie diese Art von Ablagerungen aufnehmen, bevor Sie mit dem Staubsaugen beginnen. Wenn Sie diese Art von Reinigungsmitteln für die Teppiche verwenden, können die Teppiche in der Umgebung ihre Farbe verlieren. Dies kann auch passieren, wenn Sie ein normales Vakuum auf den Teppichen verwenden. Dies sind zwei Dinge, die Sie vermeiden möchten, wenn Sie das Haus reinigen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here