Die 10 Besten Wäschekorb mit Deckel (Aktualisiert) – Test & Empfehlungen

15

Besten Wäschekorb mit Deckel (Aktualisiert)

Wenn Sie nach einem neuen Weg suchen, um Ihren Kleiderschrank oder Ihren Badezimmer zu organisieren, möchten Sie vielleicht einen Wäschekorb mit Deckel in Betracht ziehen. Es gibt viele Verwendungen für einen Wäschekorb, nicht nur das Wenigste, von dem es helfen soll, Kleidung in anderen Containern verschmutzt zu werden, die arent, dass sie es tun wollten. Ein Korb wie dieses kann auch als Fußhocker verwendet werden, wenn Sie sich für längere Zeit im selben Raum wie Ihre Kleidung sitzen. Es dient auch als großartiger Ort, um Ihre Schlüssel zu stecken, damit Sie wissen, wo sie jederzeit sind.

Ein Wäschekorb mit Deckel ist in vielen verschiedenen Größen und Stilrichtungen ausgestattet. Zum Beispiel gibt es einige, die aus klarem Glas hergestellt sind, sodass Sie direkt in sie hineinsehen können, während sie sortiert werden. Diese Deckel gibt es in einer Vielzahl von Farben, Materialien und Designs, also finden Sie einen, der mit den anderen Dingen in Ihrem Zuhause unterwegs ist, die einfach sein sollte. Wenn Sie bereits ein paar verschiedene Körbe in verschiedenen Größen haben, ist es möglicherweise nur das, was Sie brauchen, um einen passenden Deckel zu finden. Einige kommen sogar mit einem Griff, sodass Sie sie leicht tragen können.

Es gibt viele Vorteile, einen Wäschekorb mit Deckeln zu verwenden. Verwenden Sie dazu, dass Sie alle Ihre Kleidung voneinander getrennt halten. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie sich oft in der Nähe Ihres Schlafzimmers waschen, oder wenn Sie Kinder haben, die ihre Kleider vor Ihren Kleidern schmutzig haben.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Deckel Staub und andere Partikel, die sich an Ihren Gegenständen ansammeln, aufbewahren. Das letzte, was Sie wollen, ist, alle Ihre Kleider zu haben, die Sie auf Ihrem Bett gesehen haben, weil sie von Ihren verschütteten Flüssigkeiten vollständig verschmutzt sind. Sie können die Verbreitung dieser Substanzen minimieren, indem Sie einen Deckel in Ihren Korb legen. Wenn Sie eine automatische Waschmaschine verwenden, verhindern dadurch die Ausbreitung von Mehltau und Schimmel, zwei der häufigsten Probleme mit ungefüllten Körben. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie keine Bleichmittelprodukte verwenden, während Sie Ihre Kleidungsstücke waschen.

Ein weiterer Vorteil, um einen Wäschekorb mit Deckeln zu haben, ist, dass es hilft, Ihren Kleiderreiniger zu halten. Da der Deckel normalerweise an den Korb selbst befestigt ist, haben Sie etwas zusätzliches Zimmer, um die Feuchtigkeit wegzulösen. Wenn Sie den Deckel auf dem Korb aufhängen, hilft es auch, Gerüche und Feuchtigkeit zu erfassen, die von Ihrer Kleidung entweichen. Viele Menschen beschweren sich über die Tatsache, dass sich bestimmte Stoffe sich unwohl, nachdem sie gewaschen wurden. Wenn Sie Ihre Artikel in einem Korb halten, können Sie den Geruch erfassen, bevor es eine Fluchtscheibe hat. Schließlich ist es nicht angenehm, aus der Dusche herauszukommen, und fühle mich wie eine Schwitzpfütze auf dem Rücken.

Wäschekörbe mit Deckeln bestehen in der Regel aus gewebten Kunststoff, aber auch andere Sorten sind verfügbar. Wenn Sie einen aus Kunststoff hergestellten kaufen, stellen Sie sicher, dass es waschbar ist. Es sollte auch dauerhaft und leicht sein, um zu reinigen. Wenn Sie sich Sorgen um das Färben machen, möchten Sie vielleicht in Betracht ziehen, einen Wäschekorb zu bekommen, der sowohl Deckel als auch geschlossene Deckel hat. Auf diese Weise können Flecken aus Essen und Getränk leicht abgewischt werden.

Besten Wäschekorb Holz (Aktualisiert)

Holz wurde verwendet, um viele verschiedene Arten von Möbeln und Dekorationswerkzeugen seit Jahrhunderten zu erstellen. Wäschereikörbe waren sogar früher in der Geschichte herum, aber es war nicht bis zum Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts, dass sie beliebt wurden, um Kleidung zu organisieren und zu lagern. Der Trend fing auf und bevor Sie am Ende der typische Hamper mit ein paar schmutzigen Shirts-Aufhängern waren.

Seitdem sind Wäschekörbe viele Änderungen durchgemacht. Derzeit werden sie aus allen Arten von Materialien hergestellt, darunter Kunststoff und Metall. Einige Leute bevorzugen die traditionellen Holzleitern, weil sie eher ästhetisch ansprechend sind, während andere die neuen Waschkörbe mit leichteren Gewicht aus Kunststoff auswählen. Es ist alles eine Frage der persönlichen Präferenz und das, was Sie denken, sieht in Ihrem Zuhause besser aus.

Egal, was Sie für ein Material entscheiden, Sie können sicher sein, dass es einen Wäschekorb aus Holz hergestellt ist, um mit Ihrem Dekor zusammenzufassen. Der klassische hölzerne Kleiderbügel ist noch verfügbar, aber auch ist Metall, Kunststoff und sogar einige der neueren Plastiken wie Polyethylen. Sie kommen in allen Formen und Größen. Einige sind einfache Kleiderbügel, die am Ende Ihrer Wäscheleine hängen, einige sind lange dünne Leitern, die von einer Wäscheleitung zu einem anderen gehen, und einige sind aufwendige mehrstufige Türme, die bis zur Decke reichen. Für diesen Zweck können Sie fast jede Art von Holz verwenden. Mit einer kleinen Planung können Sie einen schön aussehenden Wäschekorb haben, ohne die Bank zu brechen.

Einer der besten Teile der Verwendung von Holz für dieses Speichersystem ist, dass es niemals lackiert oder gefärbt werden muss. Holz nimmt sehr gut Farbe und wird jahrelang dauern. Es setzt auch keine Flecken und Gerüche wie andere Leitern ab. Sie können es genauso lassen, so wie es ist, wenn Sie die natürliche Schönheit des Holzes halten möchten. Manche Menschen mögen die Leitern gerne zu einem besseren Blick, aber die Flecken sind mit Holz nicht notwendig.

Ein weiteres großartiges Merkmal von Holz ist, dass Sie Ihre Wäschekörbe auf viele verschiedene Arten anpassen können. Sie können spezielle Haken oder Tabletts, Regale oder Schubladen hinzufügen, wenn Sie benötigen. Sie können Initialen oder eine benutzerdefinierte Nachricht enthalten, die auf sie eingraviert wird, wenn Sie möchten. Da Holz ein vielseitiges Material ist, können Sie einen Wäschekorb mit fast jedem Muster oder einer Farbe entwerfen, die Sie wünschen.

Wäschereikörbe aus Holz, die teurer sind als diejenigen aus anderen Materialien. Aber wenn Sie an all das Geld denken, das Sie mit der Zeit sparen, ist es definitiv die Investition wert. Außerdem werden Sie einen sicheren Ort, um Ihre Wäsche zu speichern, die jahrelang dauern wird. Es gibt keine Notwendigkeit, Hunderte oder sogar Tausende an Leitern mehr auszugeben.

Besten Wäschekorb Plastik (Aktualisiert)

Wenn Sie ein kleines Waschküche in Ihrem Haus haben, werden Sie feststellen, dass Sie mit einem Wäschekorb die beste Lösung ist, um Ihre Wäscherei auf organisierte Weise zu verwalten. Diese Art von Korb kann für jede Wäschegröße verwendet werden, und dies macht es sehr bequem zu verwenden. Der Hauptzweck dieses Korbs besteht darin, Ihre Wäsche zu organisieren, während es leicht ist, es einfach zu machen, wenn es an der Zeit ist, die Kleidung zu waschen. Wäschereikörbe sind großartig, weil sie Griffe haben, die eine Person sehr einfach machen, um diesen Korb zu lagern, wenn sie es an anderer Stelle waschen müssen.

Wäschereikörbe gibt es in allen verschiedenen Formen und Größen. Sie bestehen aus einer Vielzahl von Materialien, die Kunststoff, Tuch oder Metall sein können. Eine Person kann einen Wäschekorb in fast jeder Farbe finden, die sie möglicherweise benötigen, und sie sind auch in vielen verschiedenen Größen erhältlich. Die Größe, die Sie wählen, hängt davon ab, wie viel Wäsche Sie tun, und wie groß Ihr Wäschesorte ist.

Es gibt einige Dinge, die Sie über Wäschereikörbe wissen sollten, bevor Sie sich für den Kauf entscheiden. Die meisten Körbe sollen nur ein paar Lasten gleichzeitig waschen, und sie halten keine Kleidung. Es ist also nicht sicher, einen Wäschekorb zu kaufen, der mehr als eine Ladung halten kann.

Eine andere Sache, die Sie in Betracht ziehen, wenn Sie einen Wäschekorb kaufen, ist, wie es heißes Wasser umgibt. Die meisten Körbe können nicht extrem heißes Wasser umgehen und dicht und können die Kleidung schmelzen. Diese Art von Korb sollte zum Waschen empfindlicher Gegenstände nur und zum Waschen größerer Gegenstände in warmem Wasser verwendet werden. Auf diese Weise können Sie Schäden an der Kleidung vermeiden.

Wäschekörbe sind auch dauerhaft und stark gemacht. Sie sollten nach einem Korb suchen, der aus hochwertigem Kunststoff hergestellt ist. Sie möchten einen Korb, der viele Jahre dauert, ohne die Festigkeit oder Waschfähigkeit zu verlieren. Wäscheservierkörbe gibt es in einer Vielzahl von Farben, Größen und Stilen, also wählen Sie sicher, dass Sie den Sie am wohlsten fühlen.

Mit all diesen Vorteilen gibt es auch einige Nachteile der Verwendung von Wäschereikörben. Der größte Nachteil dieser Körbesorte ist, dass sie sehr heiß werden können, während Sie Ihre Wäschewäsche waschen. Das bedeutet, dass Sie das Waschbecken vorheizen müssen, um es zu verwenden. Dies könnte eine Unannehmlichkeiten sein, aber es ist viel besser, als Ihre Kleidung in den Trockner legen zu müssen, während Ihr Korb zum Waschen fertig ist.

Besten Wäschekorb Rattan (Aktualisiert)

Wenn Sie für einen neuen Aufbewahrungskorb für Ihr Zuhause einkaufen, möchten Sie vielleicht einen Blick auf den Rattan-Wäschekorb werfen. Rattan ist sehr langlebig und stark, weshalb es sich um ein beliebtes Material handelt, das beim Erstellen eines Aufbewahrungskorbs für Ihr Zuhause verwendet wird. Es ist auch sehr leicht zu reinigen und zu warten. Folgendes sind Tipps, um Ihnen zu helfen, den besten Rattanwäschekorb für Ihre Bedürfnisse zu wählen.

Bei der Auswahl eines Rattan-Aufbewahrungskorbs für Ihr Zuhause gibt es viele Dinge, die vor dem Kauf eins gekauft werden. Zunächst müssen Sie darüber nachdenken, wie viele Paare Sie vorhaben, im Korb zu halten. Sie müssen auch entscheiden, wie viel Platz Sie dem Lagerkorb selbst widmen möchten. Der Speicherplatz, dem Sie zuordnen, dem sie zuordnen, basieren auf, ob Sie Tücher oder Kleidung aufbewahren möchten. Wenn Sie beide Typen im Korb halten möchten, ist es wichtig, einen Korb mit zusätzlichen Raum für zusätzliche Gegenstände zu kaufen.

Ein guter Qualitäts-Rattan-Lagerkorb besteht aus hochwertigem Wicker. Wicker ist ein gewebtes natürliches Material, das groß ist, um einen Lagerkorb zu erstellen. Da der Weiden so robust ist, kann es in der Lage sein, schwerere Gegenstände umzugehen, was dazu beiträgt, dass es länger dauert. Rattan Wicker Körbe können auch lackiert werden, um ein attraktigeres Erscheinungsbild zu geben. Wenn Sie Ihren Rattan-Lagerkorb malen, ist es eine gute Idee, sicherzustellen, dass es effektiv gewaschen werden kann.

Wenn Sie einen neuen Rattan-Wäschekorb in Betracht ziehen, sollten Sie wissen, dass es zwei verschiedene Arten gibt, aus denen Sie wählen können. Eine Art Rattanwäschekorb besteht aus echten Korb, der über den gesamten Korb gewebt ist. Diese Art von Korb wird am häufigsten in Häusern gesehen, die bereits einen Weidenkorb haben. Wenn Sie jedoch einen Rattan-Aufbewahrungskorb suchen, können Sie denjenigen auswählen, der wie Wicker aussieht. So oder so sind sie sowohl schön als auch sehr nützlich.

Wenn Sie sich entscheiden, welche Art von Rattan-Lagerkorb Sie kaufen, müssen Sie auch die Größe des Korbs berücksichtigen. Wie groß brauchst du es? Es hängt davon ab, wie viele Kleidung Sie aufbewahren können. Möglicherweise haben Sie nicht den Speicherplatz, um eine Menge Kleidung zu lagern, wenn Sie zunächst einen Rattan-Wäschekorb verwenden. Sobald Sie den Hängen des Korbs richtig erhalten, haben Sie möglicherweise kein Problem, dass Sie viel Kleidung im Korb speichern können.

Der andere Typ des Rattan-Lagerkorbs besteht aus synthetischem Material. Diese Art von Korb ist viel einfacher, um zu reinigen, da er absaugt werden kann. Das Problem mit dieser Art von Rattan-Wäschekorb ist, dass es sehr leicht schmutzig werden kann. Daher ist es keine gute Idee, einen Wicker-Lagerkorb für Ihre Wäscherei der Kinder zu verwenden. Wenn Sie einen Korb wünschen, der sich an Staub halten kann, möchten Sie möglicherweise einen synthetischen Wäschekorb erwerben.

Besten Faltbarer Wäschekorb (Aktualisiert)

Ein faltbarer Wäschekorb ist eine nützliche Ergänzung zu jedem Zuhause. Sie sind praktisch und einfach zu bedienen und kommen in einer Vielzahl von Stilen und Materialien. Wenn Sie es satt haben, um den standardmäßigen weißen Wäschekorb auf den Schultern aufzuheben, sollten Sie eine dieser klugen Körben in Betracht ziehen. Sie finden sie in Ihrem örtlichen Home Depot oder Hardwaret für nur wenige Dollar.

Faltbare Wäschekörbe sind ideal zum Waschen von Hosen, T-Shirts und Shorts. Die meisten sind mit einem Reißverschluss ausgestattet, der den Beutel versiegelt, so dass egal was Sie waschen, und wo Sie es waschen, bleiben Ihre Kleider sauber. Wenn Sie einen Korb kaufen, der einen Griff hat, können Sie die Wäsche in den Griff falten und in den Korb halten. Es ist ein schneller Weg, ein schmutziges Hemd oder ein paar Jeans für ein paar Minuten Reinigung in Ihre Waschmaschine mitzubringen. Wenn Sie fertig sind, schließen Sie einfach den Griff ab und die Wäsche ist aus Ihren Händen, bereit, in Ihren Schrank wegzulegen.

Da der Großteil dieser Körbe aus einem Hochleistungskunststoff ausgebildet sind, sind sie zuletzt gebaut. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Kinder haben, die eines Tages beginnen, ihre Kleidung in die Wäsche zu werfen. Sie wollen kein Geld auf einem Korb ausgeben, der nur ein paar Monate dauert, bevor es reißt oder sogar zusammenbricht. Während der größte Teil des Standardkorbes einfach zusammenfaltet und zusammenfalten, wenn sie geschlossen sind, bieten einige Unternehmen eine Faltungsoption an.

Der Standardwäschekorb kommt in zwei Arten. Gelenkige Körbe sind am häufigsten, da sie die Körbedichtung intakt halten können. Für diejenigen, die etwas anders suchen, ist die gleitende Sorte für viele die Wahl. Diese Art von Korb ähnelt einem großen Weidenkorb, der geschlossen und verriegelt sein kann. Sie klappen in der Regel in der Hälfte ein und schließen sich an Ort und Stelle wie ein traditioneller Wäschekorb, der eine attraktive und dauerhafte Option bietet.

Wenn das Budget ein Faktor ist, können Sie faltbare Wäschekörbe finden, die nicht viel Geld kosten. Diese weniger teuren Körbe können die gleichen Funktionen wie ihre kostspieligeren Kollegen bieten. Eine Sache, die Sie tun können, um Geld zu sparen, ist, einen Korb mit Rädern zu kaufen. Diese können leicht gefaltet und zur Speicherung gestapelt werden, sodass Sie Platz sparen können. Da Räderkörbe typischerweise breiter als ihre klappbaren Gegenstücke sind, werden sie beim Gefalten etwas mehr Platz einnehmen. Wenn Sie diese Option wählen, wählen Sie sicher, dass Sie eine Größe auswählen, die zu Ihrem aktuellen Korb passt.

Beim Einkaufen für einen faltbaren Wäschekorb haben Sie viele Möglichkeiten. Diese Körbe finden Sie in den meisten Einzelhändlern, die Wäscheartikel verkaufen. Neben dem Kauf können Sie auch Ihr eigenes Unternehmen erstellen, indem Sie verschiedene Stoffe, einen Liner oder sogar Verzierungen kaufen. Mit etwas Kreativität und Einfallsreichtum können Sie einen attraktiven Wäschekorb erstellen, der sowohl funktional als auch dekorativ ist.

Besten Wäschekorb Weiß (Aktualisiert)

Wenn Sie einen Wäschekorb machen möchten, können Sie einen für sehr wenig Kosten erstellen. Es ist eine großartige Idee, weil Sie nicht nur ein gutes Geschenk machen können, aber Sie werden auch Geld sparen, indem Sie es selbst tun. Hier sind ein paar Ideen, mit denen Sie einen Wäschekorb erstellen können:

Erstens müssen Sie alle Ihre Artikel sammeln. Dann müssen Sie sie in der Reihenfolge arrangieren, die Sie möchten. Sie können dies tun, indem Sie die verschiedenen Arten von Gegenständen auf einem separaten Blatt von höchstem bis niedrigsten auflisten. Als Nächstes möchten Sie alle getrennten kleineren Stücke nehmen und in den Container legen, der bereits für Wäscheartikel hergestellt ist.

Sobald Sie alle kleineren Wäsche-Korb-Elemente innen haben, möchten Sie mit den großen Elementen beginnen. Jetzt möchten Sie diesen Korb in einem sauberen weißen Papier einwickeln. Sie sollten sicherstellen, dass es kein Gewebepapier unter dem Korb gibt. Als nächstes nehmen Sie den unteren Teil des Korbs und beginnen, es wie ein Burrito aufzurufen. Dies geschieht so, dass es noch sichtbarer ist, damit Sie wissen, welchen Teil des Korbes Sie ansehen, wenn Sie es ansehen.

Nachdem der große Korb aufgerollt wurde, möchten Sie den Boden des Weißen aufnehmen und drehen Sie ihn hinein. Dann wiederholen Sie den Prozess einfach so oft, wie Sie möchten. Hier ist ein Tipp, den Sie verwenden können. Wenn Sie einen ungewöhnlichen Korb bekommen, könnten Sie in Betracht ziehen, einen neuen Korb zu machen, damit er ein einzigartiges Look hat.

Nachdem Sie den White eins fertig gemacht haben, müssen Sie Löcher für die verschiedenen Elemente schneiden, die Sie in den Korb legen werden. Normalerweise benötigen Sie einfach zwei Löcher, die auf halbem Weg durch den Korb gehen. Dann platzieren Sie einfach die hängenden Gegenstände in den Korb, während Sie den Rest des Korbs weiter aufrollen. Um es noch ansprechend zu machen, denken Sie möglicherweise darüber nach, ein Thema in den Korb hinzuzufügen.

Der nächste Schritt besteht darin, dem Wäschekorb einen Deckel hinzuzufügen. Dies ist eigentlich nicht schwer zu tun. Erstens möchten Sie ein Blatt Plastikfolie über den gesamten Korb legen, damit nichts beschädigt wird. Dann streiten Sie einfach die Plastikfolie um die Oberseite des Korbs. Dies ist ein einfacher Weg, um einen wunderschönen Wäschekorb zu schaffen. Danach wollen Sie dann ein paar weiße Gewebepapier hinzufügen und dann einen Bogen und Sie sind gut zu gehen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here